Archäologie und Geschichte im Raum Bad Wörishofen (Raum 7)

zurück zur Übersicht




Der Rundgang durch das Museum beginnt rund zweitausend Jahre vor der Geburt von Sebastian Kneipp. Die ersten Besiedlungsspuren im Raum Wörishofen stammen aus dem 1. Jahrtausend vor Christus, der sogenannten Hallstattzeit, als hier die Kelten lebten. Während von ihren Wohnbauten nur sehr wenig bekannt ist, haben sich insbesondere die Gräber dieser Zeit erhalten: Aus den Hunderten von Grabhügeln stammen Beigaben, wie Schmuck, Waffen und Gefäße.



tomis MP3guide

01
Archäologie und Geschichte im Raum Bad Wörishofen (Raum 7)

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 658 1 + 01

Mit freundlicher Unterstützung von