Kneippgarten

zurück zur Übersicht




Zu guter Letzt betreten Sie den Klostergarten, in dem Sie Ihren Besuch in der Welt von Sebastian Kneipp abschließen können. Der ehemalige Novizinnengarten liegt an der Ostseite des Klosters und ist im Sommer vom Museum aus zugänglich. Der Garten, der erst vor kurzem, im Jahre 2006, eröffnet wurde, ist in fünf Bereiche unterteilt, in denen Sie die Wirkprinzipien Kneipps nachvollziehen können. Durch das selbstständige und aktive Begehen der fünf Themenbereiche stellt er eine lehrreiche und anschauliche Erweiterung des Museums dar.



tomis MP3guide

08
Kneippgarten

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 658 1 + 08

Mit freundlicher Unterstützung von